HOME ::   Unsere Hovis ::   Banja ::
   
 
Banjas Nachzuchtbeurteilung

Am 04.09.2010 fand auf dem Hundeplatz in Delmenhorst-Adelheide die Nachzuchtbeurteilung des
B-Wurfes vom Bagalutenhof statt. Es war ein unvergesslicher Tag für mich, weil ich fünf meiner sieben Geschwister nach langer Zeit wiedersehen durfte.

Unsere Körmeisterin war Frau Ulrike Tragbar. Die war ganz nett und sie muss sehr lustig gewesen sein, weil das Publikum ständig gelacht hat.

Ansonsten kann ich nur berichten, dass der Hundeplatz heute anders war als sonst. Ich war ganz tapfer beim Messen der Widerristhöhe und des Röhrenbeinumfanges (Frauchen war glaub ich ganz stolz auf mich) und auch das Zeigen der Zähne und Co. waren ein echter Klacks und ich habe mich nicht dagegen gewehrt.
Danach durfte ich mit dem Schutzdiensthelfer Ingo spielen. Ich kannte diesen Mann zwar nicht... aber es machte Spaß ihm die Beißwurst zu klauen ;-)

Die Kette, die nach dem Spiel auf ein Blech fiel, fand ich allerdings nicht furchteinflößend, sondern eher langweilig. Die liebe Körmeistern weiß wohl nicht, was unser kleiner Jasper manchmal vom Tisch wirft... das macht viel mehr Lärm *grins*
Danach habe ich eine große Puppe gesehen, die auf einem Stuhl saß. Ich hab sie erstmal freundlich begrüßt und dann habe ich langsam versucht ihr den Schal zu klauen... ging aber nicht, wie schade :-(

Dann kamen endlich, endlich viele Leute auf den Hundeplatz. Sie haben eine Gasse gebildet und ich musste da mit Meike durchlaufen. Das hat vielleicht Spaß gemacht! Danach haben die Menschen einen Kreis gebildet und ich musste mit Frauchen in die Mitte. Der Kreis wurde immer kleiner um uns herum, bis wir uns gar nicht mehr in der Mitte bewegen konnten. Ich habe diese Zeit genutzt, um einige Leute abzuschnüffeln und zu begrüßen :-)
Danach kam ein abschließendes Spiel mit Meike....wurde ja auch mal Zeit und es hat jede Menge Spaß gemacht.

So, nun wisst ihr wie meine Nachzuchtbeurteilung abgelaufen ist und Frauchen ist bestimmt megastolz auf mich :-)